Ich brauche einen Anwalt. Was muss ich tun?

1. Erste Kontaktaufnahme

Die rechtlichen Probleme, bei welchen ein Anwalt hinzuzuziehen ist, sind sehr vielseitig. Häufig handelt es sich um ein Forderungsschreiben, das berechtigt oder unberechtigt eingegangen ist, eine gerichtliche Klage, ein behördliches Schreiben oder ein Anliegen, welches Sie gegenüber Dritten geltend machen wollen. Nicht immer ist es zwingend erforderlich, die Angelegenheit mit einem Rechtsanwalt zu lösen. Sofern sie jedoch Zweifel daran haben, dass Sie das Problem persönlich erledigen können, empfehlen wir Ihnen, möglichst frühzeitig einen Anwalt um seinen Rat zu fragen. Durch den frühzeitigen Beizug kann die beste Lösung erarbeitet und häufig können Kosten gespart werden, da durch Zuwarten regelmässig Fristen für unkomplizierte Rechtshandlungen ablaufen und Rechtsuchende so gezwungen werden, beschwerlichere Umwege zu beschreiten. Besteht Ihrerseits eine Unsicherheit, ob Sie eine rechtliche Beratung benötigen, rufen Sie uns an, um uns den Sachverhalt kurz zu schildern. Wir können mit den wesentlichen Eckdaten beurteilen, wie Sie am besten weiter vorgehen.

Sind Sie sich bereits sicher, dass Sie unsere rechtliche Unterstützung in Anspruch nehmen wollen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserem Sekretariat. Wenn Sie ein Neukunde sind und keine konkrete Person als Anwalt wünschen, wird Sie unser Sekretariat gerne beraten und mit einem Anwalt verbinden. Die kurzfristige Erreichbarkeit für unsere Mandanten steht bei uns im Mittelpunkt. Demnach sind wir bestrebt, Ihnen einen zeitnahen Termin zuzuweisen.

 

2. Erstbesprechung

Zum ersten Beratungsgespräch sollen Sie möglichst alle Unterlagen mitbringen, die mit der rechtlichen Angelegenheit im Zusammenhang stehen. Insbesondere bei Streitigkeiten, die auf einen Vertrag beruhen, sollten Sie (sofern vorhanden) den schriftlichen Vertrag mitbringen. Gleiches gilt für gerichtliche Aufforderungen, die Sie bitte ebenfalls mitnehmen. Welche Unterlagen in Ihrem konkreten Fall erforderlich sind, teilen wir Ihnen gerne auch im Rahmen der Terminvereinbarung oder in komplexeren Fällen im Erstgespräch mit.

Je besser Sie sich auf das Erstgespräch vorbereiten, desto genauer und effizienter kann Ihr Anwalt die geeigneten Schritte einleiten, die zur gewünschten Lösung führen. Gerne bitten wir Sie daher, sich schon vorgängig Gedanken darüber zu machen. Die besten Erfahrungen haben wir damit gemacht, dass Sie sich die wichtigsten Fragen notieren und uns ein realistisches und transparentes Bild Ihrer persönlichen Situation aufzeigen. Konfrontieren Sie uns bei der Besprechung mit folgenden Fragen:

  • Wie beurteilen Sie meine Chancen und Risiken?
  • Welche Möglichkeiten stehen mir offen?
  • Welches sind die nächsten Schritte und wann werden diese unternommen?

Das weitere Vorgehen wird detailliert mit Ihnen besprochen. Dabei wird ebenfalls definiert, inwiefern Sie mitwirken können und den Anwalt durch Ihre Vorkenntnisse zum Fall unterstützen können.

Sofern eine Rechtsschutzversicherung besteht, sind die entsprechenden Unterlagen ebenfalls mitzubringen. Es ist in jedem Fall sinnvoll, wenn Sie Ihren Schaden bereits vor unserem Beratungsgespräch mit der Rechtsschutzversicherung absprechen. Nur dann können bereits erste Aussagen über eine Kostengutsprache der Anwaltskonsultation gemacht werden.

 

3. Vereinbarung des Honorars

Das Honorar wird direkt mit dem Anwalt vereinbart. Es ist abhängig von Faktoren wie Schwierigkeit des Falles, der Dringlichkeit, der Erfahrung des Anwalts, den erforderlichen Spezialkenntnissen sowie dem Interessen- oder Streitwert und wird für den ganzen Mandatsverlauf definiert. Sofern möglich wird Ihnen auch bereits bei der ersten Besprechung eine ungefähre Kostenschätzung abgegeben. Zum Honorar kommt eine Pauschale für Barauslagen (Kopien, Telefonate, etc.) hinzu, welche mit 4% festgelegt wird. Die Honorarforderungen mitsamt Pauschalen unterstehen zudem der Mehrwertsteuerpflicht (derzeit 8%). 

 

********

 

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

ME Advocat AG
CH - 9100 Herisau AR
Poststrasse 1
Telefon +41 71 282 50 55
Fax +41 71 282 50 56

ME Advocat AG
CH - 9422 Staad SG
Hauptstrasse 17
Telefon +41 71 855 77 66
Fax +41 71 855 77 37

office@dont-want-spam.advocat.ch 
Kontaktformular